Uhrenaufbewarung


Übersicht Kategorie Uhrenaufbewarung
Eine Uhr ist weitaus mehr als ein nur ein Zeitmesser, sie ist ein Statement-Piece und wertet jedes Outfit auf. Modebegeisterte nennen deshalb oftmals einige Uhren ihr Eigen, denn je nach Anlass und Laune darf es einmal der sportliche Chronograph und einmal das zeitlos-elegante Uhrenmodell sein, um dem Look das gewisse Etwas zu verleihen. Wer mehr als eine Uhr besitzt, sollte in geeignete Uhrenaufbewahrung investieren, um die wertvollen Stücke bis zu ihrem nächsten Einsatz optimal zu verwahren. Denn Hitze, Luftfeuchtigkeit, Sonneneinstrahlung und Staub können einer Uhr auf Dauer erheblichen Schaden zufügen. Eine spezielle Uhrenaufbewahrung aus Holz etwa eignet sich hervorragend, um den empfindlichen Zeitmesser zu lagern, sodass dieser vor Staub und anderen schädlichen Einflüssen geschützt ist. Eine Uhrenbox aus Holz wirkt zudem dekorativ und kann deshalb ihren Platz auf einer Kommode oder einem Sideboard finden. Idealerweise reinigt man die Uhr nach dem Tragen vorsichtig mit einem feuchten Mikrofasertuch, bevor man diese in die Uhrenbox aus Holz oder eine andere Uhrenaufbewahrung für Herren oder Damen legt. Eine ideale Uhrenaufbewahrung aus Holz oder einem anderen hochwertigen Material ist innen mit Uhrenkissen ausgestattet, die etwa mit Samt bezogen sind, um Gehäuse und Armband vor Beschädigungen zu bewahren. Jeder Besitzer einer oder mehrerer wertvoller Uhren sollte eine Uhrenaufbewahrung für Herren oder Damen nutzen, um an den kostbaren Zeitmessern möglichst lange Freude zu haben.